Darum stimmen wir am 28. Februar JA zur Bildungsinitiative.

Die Bildungsinitiative sorgt für kostenlose Bildung!

Die Bildungsinitiative verlangt den kostenlosen Zugang zu allen öffentlichen Bildungseinrichtungen des Kantons Zürich für alle KantonseinwohnerInnen.

Die Bildungsinitiative schafft Chancengerechtigkeit!

Bildung darf keine Frage des Portemonnaies sein. Egal ob arm oder reich: Die Bildungsinitiative verlangt, dass die verschiedenen Bildungswege allen Menschen gleichermassen zugänglich sind.

Die Bildungsinitiative ermöglicht den Menschen Unabhängigkeit!

Bildung ist Grundlage dafür, dass unsere Demokratie funktionieren kann. Denn sie ermöglicht kritisches Denken und ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben.

Die Bildungsinitiative stärkt den Kanton Zürich!

Bildung ist das höchste Gut. Von einer starken öffentlichen Bildung und einer gebildeten Gesellschaft profitieren wir alle. Der Kanton Zürich kann mit der Bildungsinitiative eine Vorbildfunktion einnehmen.

Zur Entstehung / Zum Hintergrund der Initiative